`

EU-Datenschutz Grundverordnung

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und das gilt selbstverständlich auch in Bezug auf die personenbezogenen Daten unseres Mystery Shopping Programm. Wir informieren Sie hiermit, wie wir Ihre Daten verarbeiten und welche Ansprüche und Rechte Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehen.


Gültig ab 25. Mai 2018.

Datenschutzerklärung

1. Gegenstand

Die Datenschutzvereinbarung konkretisiert die gesetzlichen Verpflichtungen bei der Verarbeitung von personenbezogen Daten über den Datenverantwortlichen (Testkunden ) und den Datenverarbeiters (GRG Progress GmbH, Adresse: Prinzenalle 15, 40549 Düsseldorf ), die sich aus der zu erbringenden Dienstleistungen im Rahmen des Mystery Shopping -Programms ergeben. Die Vereinbarung findet Anwendung auf alle Tätigkeiten, die in diesem Zusammenhang stehen und bei denen Mitarbeiter des Auftragsverarbeiters oder durch den Auftragsverarbeiter beauftragte Dritte mit personenbezogenen Daten in Berührung kommen können. Die Laufzeit dieses Vertrages richtet sich nach der Laufzeit des Programms oder dem zugesagten Leistungszeitraum.

2. Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
    .   Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
    .   die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
    .   die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

3. Kategorien von Daten

Wir verarbeiten insbesondere personenbezogenen Daten über Sie. Bei der Registrierung auf der unserer Webseite werden folgende personenbezogenen Daten erfasst.
    . Private Kontakt- und Identifikationsdaten (Anrede, Name, Vorname, E-Mail, Adresse, Ort, Postleitzahl)
    . Telekommunikationsdaten (E-Mail, Telefonnummer)
Darüber hinaus können registrierte Nutzer auf unserer Webseite für die vollständige Nutzung unserer personalisierten Leistungen des Mystery Shopping Programms ein persönliches Profil erstellen. Hierzu können Sie die folgenden Datenkategorien wie Persönliche Daten, Ausbildung, Finanzen / Versicherungen, Telekommunikation, Shopping & Freizeit, Auto, Haushaltsangaben und Marktforschungstätigkeiten eingeben. Diese Angaben für Ihr persönliches Profil sind freiwillig. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung und Profilangabe angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen

4. Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist insbesondere für die Registrierung und zur Durchführung des Mystery Shopping Vertrages mit Ihnen und zur Verfolgung von berechtigten Interessen von uns erforderlich. Die Datenschutzerklärung findet Anwendung auf alle Tätigkeiten, die in diesem Zusammenhang stehen und bei denen Mitarbeiter der GRG Progress GmbH oder durch den Auftragsverarbeiter beauftragte Dritte mit personenbezogenen Daten in Berührung kommen können. Die Laufzeit dieses Vertrages richtet sich nach der Laufzeit des Programms oder dem zugesagten Leistungszeitraum. Soweit gesetzlich eine Einwilligung erforderlich ist, beispielsweise für bestimmte Marktinformationen über E-Mail bitten wir Sie um diese Einwilligung.

5. Kategorien von Empfängern Ihrer Daten

Neben den verantwortlichen Stellen haben gegebenenfalls externe Dienstleister, die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen unterstützen, Zugriff auf Ihre Daten. Vereinzelt können sonstige Dritte wie Behörden, externe Berater oder bestimmte Geschäftspartner Ihre Daten erhalten. Ihre Daten werden derzeit nicht außerhalb der EU verarbeitet

6. Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
    .   • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,

    .   • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,

    .   • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,

    .   • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,

    .   • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und

    .   • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen     haben.

die Verarbeitung zur Wahrung bere chtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

7. Freiwilligkeit der Datenzurverfügungstellung

Es besteht keine gesetzliche Pflicht für die Bereitstellung Ihrer Daten an die GRG Progress GmbH. Allerdings können Sie nicht an das Mystery Shopping Team teilnehmen, wenn Sie uns Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen. Die Bereitstellung Ihrer Daten ist vollkommen freiwillig. Wenn Sie Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen, erleiden Sie zwar keine rechtlichen Nachteile, jedoch können Sie dann die Vorzüge und Leistungen des Mystery Shopping Programm nicht nutzen.

8. Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.


Einwilligungserklärung

Hiermit willige ich ein, dass die unten aufgeführten personenbezogenen Daten von der zum Zweck der erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Ich bin mit der Erhebung und Speicherung meiner berufliche, Arbeits- und Organisationsdaten, im Rahmen eines Qualitäts-Incentive-Programms eingereichten personenbezogenen Daten zu einer Maßnahme einverstanden. Mein Einverständnis erfolgt freiwillig und ich wurde darauf hingewiesen, dass eine Teilnahme des oben genannten Programms ohne Einverständniserklärung nicht berücksichtigt werden kann. Eine Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich in oben genannten Verantwortlicher und Datenverarbeiter und dessen weitere Auftragsverarbeiter. Die Verarbeitung der Daten erfolgt mit dem Zweck der Belohnung von Qualität und kundenorientierter Kommunikation im Rahmen des Qualitäts-Incentive-Programms. Ich wurde darüber informiert, dass ich diese Einwilligung jederzeit ohne Nachteile widerrufen kann



                                                              
_

Hinweis:

Es besteht keine gesetzliche Pflicht für die Bereitstellung Ihrer Daten an die GRG Progress GmbH. Allerdings können Sie nicht an das Mystery Shopping Programm registrieren, wenn Sie uns Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen. Die Bereitstellung Ihrer Daten ist vollkommen freiwillig. Wenn Sie Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen, erleiden Sie zwar keine rechtlichen Nachteile, jedoch können Sie dann die Vorzüge und Leistungen des Mystery Shopping Programm nicht nutzen.